Mittelalterhochzeit

Laden Sie ein zu einem großen Feste!

Im Mittelalter bedeutete das Wort Hochzeit soviel wie „hohes Fest“. Die Hochzeitsbitterin - Zeremonienmeisterin - begleitet Sie und Ihre Gäste in eine Zeit, in der viel Spiel, Spaß und Tanz rund um die traditionellen Bräuche der Hochzeit noch gang und gäbe waren.

Wissen Sie, warum das Brautpaar vor der Gästeschar einen Baumstamm zersägt oder die Braut die Kräuterkunde beherrschen sollte? All dies und viel mehr verraten wir Ihnen gerne. Unsere Hochzeitsbitterin mit ihrem Musikanten wird die Gäste mit dem Kammerwagen empfangen und in den Festsaal führen. Dieser ist farbenprächtig geschmückt mit bunten Bändern, Girlanden und frischen Blumen. Die Tischdekoration wird zu einem Stilleben, eine Kombination aus frischem Obst, Gemüse, duftenden Blüten und strahlendem Kerzenglanze, ein Symbol für Fruchtbarkeit, Glück und Harmonie. Freuen Sie sich auf ein schönes Fest an einem festlichen Ort mit viel Spaß, Musik und magischen Momenten. Begleitet von einem 5-Gang-Menü.

Dauer der Veranstaltung ca. 4,5 Stunden, buchbar ab 15 Personen.

© Schlossdestille Dormagen 2014 | Impressum · Datenschutz · Kontakt · Öffnungszeiten